gestern noch einige bars unsicher gemacht, und mit ein paar thai-bräuten gegessen, hab mich gefühlt wie, grisu der kleine drache, brauchte danach eine menge shinga bier zum löschen,natürlich war großes gelächter,über den komischen deutschen angesagt, dem das essen zu scharf war,die ladys haben alles mit einem lächeln verdrückt,irgendwie war mein guesthouse schwer zu finden, habs dann doch geschafft,heute,mit einigen neuseeländer gezecht, einer hatt eine farm hier ?,egal, heute ist sa. markt mit vielen tausend ständen, verspricht ein gut abend zu werden

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s